Donnerstag , 29. September 2016
Aktuell
Home | Abgehört | Tyler Ward – „Honestly“
Neue CD von Tyler Ward. Foto: nh
Neue CD von Tyler Ward. Foto: nh

Tyler Ward – „Honestly“

Spätestens als Tyler Ward seine Fassung von Michael Jacksons „We Are The World“ auf YouTube hochlud, begann etwas, über das der 24-Jährige aus Denver nach wie vor staunen kann. Aber das macht der YouTube-Star gern, denn seither tourt er um die Welt und kommt nun zum dritten Mal nach Deutschland. Im Gepäck hat er sein Album „Honestly“ (Sony Music), vollgepackt mit eigenen Liedern, die sich als radiokompatibler Pop erweisen, etwas glatt, immer nett, etwas simpel, immer professionell, etwas gefühlvoll, immer tanzbar – ein paar Coversongs sind als Bonus-Tracks dabei. Tyler Ward singt auch im Norden: Am 21. Oktober tritt er in Hamburgs „Großer Freiheit“ auf. oc