Aktuell
Home | Abgehört | Ina Müller – „48“
Die neue CD von Ina Müller. Foto: nh
Die neue CD von Ina Müller. Foto: nh

Ina Müller – „48“

Sie ist die Powerfrau vom Bauernhof, hat sich von der Kleinkunst in die ganz großen Hallen der Republik gesabbelt und gesungen, und nun ist Ina Müller 48. Das ist ihr Alter, und „48“ (105 music) heißt ihr neues Album. Es bietet verlässliche Ina-Müller-Songs zwischen frech-ironisch („Sie schreit nur bei Zalando“, „Schuhe“) und persönlich bis nachdenklich („Nach Hause“, „Pläne“). Fröhlichen Pop zum Alter gibt es auch („Teenager“) – also einen Mix, der nicht wirklich Neues bringt, aber funktioniert. Beim Texten saß wieder Frank Ramond im Boot, die Musik entstand mehr oder weniger am Küchentisch, den sich Ina Müller mit dem Kollegen Johannes Oerding teilt. oc