Aktuell
Home | Abgehört | Avril Lavigne – „Avril Lavigne“
Die neue CD von Avril Lavigne. Foto: nh
Die neue CD von Avril Lavigne. Foto: nh

Avril Lavigne – „Avril Lavigne“

Ihr Debütalbum verkaufte sich 2002 weltweit mehr als 35 Millionen Mal, und das Lied „Complicated“ katapultierte Avril Lavigne an die Spitze der Charts. Nach zwei Jahren Pause veröffentlicht jetzt die kanadische Sängerin ihr fünftes Album mit dem schlichten Titel „Avril Lavigne“ (Sony Music). Der Einfluss von Ehemann und Nickelback-Frontmann Chad Kroeger, der auch als Duett-Partner („Let me go“) zu hören ist, ist deutlich spürbar: Die Lieder sind sehr rockig, und da sie einen starken Ohrwurm-Faktor haben, werden sie sicher bald im Radio in Dauerrotation laufen. Das interessanteste Lied ist jedoch „Bad Girl“, ein Duett mit dem Schock-Rocker Marylin Manson. ele