Aktuell
Home | Abgehört | Hillbilly Deluxe – „More Bang For The Buck“
CD von Hillbilly Deluxe. Foto: nh
CD von Hillbilly Deluxe. Foto: nh

Hillbilly Deluxe – „More Bang For The Buck“

Bonbonfarbene Nashville-Herzschmerz-Balladen, rockige Riffs oder der gute alte Blues-Zwölftakter mit Banjobegleitung: Country kommt immer gut, das hat sich auch in Germany herumgesprochen. Hillbilly Deluxe aus Köln beherrscht das ganze (englische) Vokabular der Cowboybranche, mit dem Album „More Bang For The Buck“ (Artist Station Records/Soulfood) macht das Quartett alles richtig. Im Mittelpunkt steht Mr. Rufus T., der Sänger, der nebenbei das übliche Instrumentarium von Mandoline bis Mundharmonika bedient; seine drei Kumpels pflegen den schlanken, knackigen Hillibilly-Sound. Gute Unterhaltung, ein bisschen Pathos und sogar Humor. ff