Aktuell
Home | Abgehört | Wishbone Ash
Neue CD von Wishbone Ash. Foto: nh
Neue CD von Wishbone Ash. Foto: nh

Wishbone Ash

Im Jahr 45 der Band hält Gründungsmitglied Andy Powell die Fahne von Wishbone Ash hoch. Der 64-Jährige hatte mit seiner britischen Band das Prinzip der doppelten Leadgitarre perfektioniert. Heute steht der Finne Muddy Maninen an der Seite von Powell und steuert unter anderem das Titelstück zum 24. Studioalbum bei. „Blue Horizon“ (Solid Rockhouse Records) vereint die Qualitäten der Band auf unspektakuläre, grundsolide, entspannte Art. Es wird viel Wert auf das harmonische Beieinander von Gitarren und Gesang gelegt, das Hymnische, Hardrockige spielen eine untergeordnete Rolle. Neues hat die Band der Welt nicht mitzuteilen, aber neu heißt ja noch lange nicht gut. oc