Donnerstag , 29. September 2016
Aktuell
Home | Abgehört | Mick Pointer Band – „Marillion’s Script revisited“
Neue CD Von Mick Pointer Band.
Neue CD Von Mick Pointer Band.

Mick Pointer Band – „Marillion’s Script revisited“

Was, bitteschön, ist die Mick Pointer Band? Das ist Marillion ohne den Sänger Fish, der die Truppe mit Songs wie „Kayleigh“ zu internationalen Top-Acts machte. Schlagzeuger Mick Pointer zählte 1979 zu den Gründungsmitgliedern der Prog-Rocker, die sich bei ihrer Namensgebung auf Tolkiens „Silmarillion“ bezogen. Pointer beschwört mit dem Doppelalbum „Marillion´s Script revisited“, erschienen im eigenen Label Verglas Music, alte Zeiten. Das stimmige Album wurde im März 2013 live im Cultuurpodium Boerderij, Zoetermeer (Holland) aufgenommen. Statt Fish interpretiert nun Brian Cummins Songs wie etwa das fast 20-minütige „Grendel“, das kürzeste Stück dauert immer noch gut fünf Minuten. ff