Aktuell
Home | Abgehört | Ira May – „The Spell“
Neue CD von Ira May.
Neue CD von Ira May.

Ira May – „The Spell“

Sie wird als Schweizer Amy Winehouse gehandelt. Ihre erste Singleauskopplung aus ihrem Debüt-Album „The Spell“ (Peripherique) landete in ihrer Heimat sofort auf Platz 1 der Charts. Hier in Deutschland kennen jedoch nur wenige Musik-Fans Ira May. Das kann sich  und wird sich  schnell ändern, denn die Sängerin ist ein Ausnahmetalent und hat das Potenzial für eine internationale Karriere. Die 26-Jährige setzt ihre Stimme mal schmerzerfüllt, mal rauchig verführerisch und mal unheimlich leidenschaftlich ein. Ira May schreibt alle Songs selber und präsentiert ein Album, das auch von Joss Stone hätte stammen können: außergewöhnlich klingender Soulpop mit einer Brise Blues. ele