Aktuell
Home | Abgehört | Larsito – „Etwas bleibt“
Neue CD von Larsito
Neue CD von Larsito

Larsito – „Etwas bleibt“

Seine Band gönnt sich zurzeit eine Pause, und Culcha-Candela-Mitglied Larsito nutzte sie aus, um ein eigenes Projekt zu verwirklichen. Karibische Rhythmen und deutsche Texte treffen sich in seinem Debüt-Album „Etwas bleibt“ (Jive Germany/Sony Music). Der Sänger und Percussionist mit kolumbianischen Wurzeln setzt auf eine Mischung von Latinoelementen und urbaner Popmusik. Während einer Reise nahm er alle Songs mit kolumbianischen und kubanischen Musikern auf, unter anderem mit Amadito Valdés vom Buena Vista Social Club. Ein Album mit exotischem Flair, mit einer Prise Reggae und wenig HipHop, besser geeignet zum Chillen als zum Tanzen. ele