Aktuell
Home | Abgehört | Ted Nugent – „Shutup & Jam“
Neue CD von Ted Nugent
Neue CD von Ted Nugent

Ted Nugent – „Shutup & Jam“

Mancher macht den wilden Mann im Job, mancher zu Hause. Ted Nugent ist der „ultimate guitar-shredding showman“, was ja noch ganz nett wäre. Tatsächlich aber hat sich der zweifellos starke Detroiter Gitarrist und „Motor City Madman“ längst ins Abseits gespielt bzw. gequatscht, als erzreaktionärer Waffenfanatiker, der mit peinlich hohlen rassistischen Phrasen um sich wirft. Jetzt poltert der 65-Jährige mal wieder als Musiker  auf einem Album namens „Shutup & Jam“ (Frontiers Records). Darauf rechnet er plötzlich mit Links-Rechts-Kategorien ab, zitiert gar Martin Luther King und predigt nur noch den RocknRoll, von dessen rauen Seiten er eine Menge versteht. Das muss man ihm lassen. oc