Aktuell
Home | Abgehört | Naomi Shelton – „Cold World“
4808959.jpg

Naomi Shelton – „Cold World“

Wer Gospel singt, der will nicht einfach mit bunter Kutte auf der Bühne stehen und die Arme schwenken. Der hat, wenn er es ernst meint, eine Botschaft: „Thank you, Lord“. So heißt denn auch einer der Titel auf dem neuen zweiten Album von Naomi Shelton: „Cold World“ (daptone records). Zusammen mit dem Ensemble The Gospel Queens präsentiert die mittlerweile 66-jährige Künstlerin, die seit 50 Jahren im Auftrag des Herrn unterwegs ist, zwölf Titel. War das erste Album „What Have You Done, My Brother?“ noch vom eher klassischen „I have a message“-Sound geprägt, lässt Naomi Shelton mit ihrer rauen Kehle dem Soul seinen Lauf bzw. seinen Groove. Authentischer geht es einfach nicht. ff