Aktuell
Home | Abgehört | Markus Apitius – „Sinking Fishing Trawlers off the Coast of Senegal“
4828325.jpg

Markus Apitius – „Sinking Fishing Trawlers off the Coast of Senegal“

Bowieesker Glamrock, melodiöser Spätsixties-Pop für die neue CD von Markus Apitius wurden schöne Wortschöpfungen gefunden. Fest steht: Der gebürtige Holländer, der schon lange in Köln lebt, legt mit „Sinking Fishing Trawlers off the Coast of Senegal“ (DMG Records Germany) ein veritables Singer/Songwriter-Album vor, es ist schon sein fünftes. Fröhlicher Eklektizismus also, branchenübergreifende, klavierlastige Lieder mit Botschaft, siehe Albumtitel. Es geht um die Ungerechtigkeiten dieser Welt, um das persönliche wie das globale Erleben, nachzulesen in einem viel zu klein bedruckten Booklet. Unterstützung kommt von Christian Schaal (Bass, Viola) und Matthias Ebbinghaus (Percussions, Cajon). ff