Aktuell
Home | Abgehört | Hemina – „Nebulae“
4893415.jpg

Hemina – „Nebulae“

Der Titel des Albums ist die Mehrzahl von Nebula und bedeutet Nebel auf Lateinisch. „Nebulae“ (Birds Robe Records/Just For Kicks) ist das zweite Album der au­stralischen Prog-Metaller Hemina, dem Nebenprojekt des Anubis-Gitarristen Douglas Skene. Ausgefeilte Melodien und Arrangements, dazu ein Sänger, der Gefühle vermitteln kann, machen Hemina zu einer interessanten Band. Treibende Power-Metal-Rhythmen, komplexe Gitarren-Riffs wechseln sich mit mehrstimmigen Gesangsparts ab. Eine Prise Jazz-Fusion und Soul sorgt für besondere Akzente. „Nebulae“ ist ein leicht zugängliches und atmosphärisch zwingendes Album. Für Fans des Progressive-Metals jeglicher Couleur. ele