Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Abgehört | Cataleya Fay – „Journey“
5283105.jpg

Cataleya Fay – „Journey“

Gefühlvoll und ausdrucksstark ist die Musik der österreichischen Singer/Songwriterin Cataleya Fay. Ihr zweites Album „Journey“ (electromantica) ist eine gelungene Mischung aus Alternative Folk mit einem guten Schuss Soul. Als Inspiration nennt sie Künstler wie India Arie, Damien Rice, Emeli Sandé, Eva Cassidy und Tracy Chapman. Es handelt sich also um eine CD in bester Singer-Songwriter-Tradition. Die Arrangements basieren puristisch auf Klavier oder Gitarre und Cello. Instrumente wie Sitar, Lap Steel Guitar, Bansuri, Synthesizer, Drums, E-Piano, Kontrabass und Violine bereichern aber das Klangspektrum. Am 4. September tritt Cataleya Fay im Kulturcafé „Komm Du“ in Harburg auf. ele

One comment

  1. Bärbel Steinhauer

    Cataleya’s Gesang ist so von Herzen und mit Seele
    Sie verzaubert jeden Zuhörer, der ihrer Stimme mit einem sanften Lächeln voll Glück lauscht
    Unbedingt live erleben und zum Konzert gehen