Aktuell
Home | Abgehört | „Small“ – Marina & The Kats
5464633.jpg

„Small“ – Marina & The Kats

Das Album klingt, als sei es in den 50er-Jahren in den legendären Studios von Capitol Records in Hollywood entstanden. Und trotzdem wirkt diese Musik erfrischend modern. Das Trio Marina & The Kats überzeugen mit seinem swingenden Jazz, mit schwoofigen und rassigen Rhythmen, vor allem dank der fetzigen Gitarren und des treibenden Besenschlagzeugs. Auf dem Album „Small“ (O-Tone Music/edel Kultur) finden jedoch auch romantische Balladen wie „Someday“ Platz. Nennenswert ist die Coverversion von „No One Knows“ von Queens Of The Stone Age: Marina & The Kats haben aus dem Rocksong eine fetzige Swing-Nummer gemacht. Ein Album mit einem wunderbaren Retro-Geschmack. ele