Aktuell
Home | Abgehört | Simon & Jan – „Der letzte Schrei“
5774852_

Simon & Jan – „Der letzte Schrei“

Gleich mit ihrem ersten Studioalbum wurden Simon & Jan für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Das war 2009. Nach dem Live-Mitschnitt „Der letzte Schrei“ (2012) legt das Singer/Songwriter-Duo mit „Ach Mensch“ wiederum eine selbst produzierte Studio-CD vor, für die Simon Eickhoff und Jan Traphan eine Reihe von Gastmusikern einluden, ohne dabei ihren typischen Sound in Frage zu stellen: Lieder wie „Karnickelkotzen“, „Die Erde dreht sich“ und „Hobby ohne Lobby“ erzählen von der Ratlosigkeit im Alltag, vom Dümpeln in graubraunem Fahrwasser ein liebevoll gemachtes Album für diffuse Stimmung. Simon und Jan sind bei der e-ventschau (siehe rechts) zu erleben. ff