Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Abgehört | Vianney – „idées blanches“
5878372.jpg

Vianney – „idées blanches“

Freunde des Chansons halten dieses Genre für das beste der Welt jedenfalls, was die Texte angeht. Dem schließt sich Vianney an. Der 23-jährige Franzose, Sieger der TV-Talentshow „Prix Talents W9“, legt nun mit „idées blanches“ (Island/Universal) sein Debütalbum vor. In zwölf Eigenkompositionen, recht sparsam begleitet (Schlagzeug, Gitarre, Bass, Klavier), zeigt sich Vianney als kreativer, sensibler Singer/Songwriter, angesiedelt zwischen Pop und Folk. Die Themen? Gefühle, Liebe natürlich, Melancholie, Hoffnung wohl dem, der Französisch versteht. Zum Cover-Image gehört der Pullover in Grellpastell, Vianney hat neben einem Wirtschaftsstudium das Diplom einer Pariser Modeschule. ff