Aktuell
Home | Abgehört | Kelvin Jones – „Stop The Moment“
5983438.jpg

Kelvin Jones – „Stop The Moment“

Wer einen YouTube-Hit mit 1,9 Millionen Klicks hat, sollte ein Großer sein. Aber Kelvin Jones, dessen „Call You Home“ so oft gehört worden ist, den kann man noch entdecken, und wer Pop nicht von vornherein doof findet, der liegt bei dem 20-jährigen Briten richtig. Die Songs von Kelvin Jones sind eingängig, sie schöpfen aus Pop, beweisen Singer/Songwriter-Qualitäten, und gern zeigen sie sich Blues-informiert. Das ist alles sehr sympathisch, und die „Großen“ haben den Mann ja jetzt gefunden. Das Debütalbum „Stop The Moment“ (FourMusic/Sony) erschien bei einem großen Label. Nun folgt die Clubtour, zunächst als Opener von Mark Foster, am 9. Dezember in Hamburgs Großer Freiheit. oc