Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Kultur Lokal | Sie sorgen für gute Laune
Das Trio Opportunity bringt zum Konzert im Café Klatsch noch Steve Baker mit. Foto: nh
Das Trio Opportunity bringt zum Konzert im Café Klatsch noch Steve Baker mit. Foto: nh

Sie sorgen für gute Laune

lz Bardenhagen. Die Musik von Rio Reiser (1950-1996) kam aus der Welt der besetzten Häuser in Berlin. Doch der Polit-Rocker hatte auch eine andere Seite, er schrieb sehr emotionale Liebeslieder wie „Junimond“, „Halt dich an deiner Liebe fest“ und „Zauberland“. Jan Plewka, Sänger von Selig, feiert seit Jahren mit seinem Rio-Reiser-Programm Erfolge und kommt nun mit seiner Schwarz-Roten Heilsarmee aufs Gut Bardenhagen. Plewka ist an diesem Abend als Sänger, Musiker und Schauspieler zu erleben und zeigt vor allem die sensible Seite der Musik von Rio Reiser  am Freitag, 28. Februar, ab 20 Uhr.

Lüneburg. Jutta Willeke, die Frau mit der großen Stimme, singt wieder im Café Klatsch. Willeke und Band treten am Freitag, 28. Februar, ab 21 Uhr auf.

Lüneburg. Hinter dem Namen Darkblue & Grey verbergen sich Kai Nelius (Gitarre, Gesang), Bernd Ohnesorge (b) und Max Ziehmer (dr). Gemeinsam spielen sie am Freitag ab 22 Uhr im Zwick Klassiker aus der Zeit der späten 60er-Jahre (Cream, Hendrix etc.) und zeitgenössische Interpretationen des Bluesrock.

Lüneburg. Marie Fontana singt und ist Percussionistin. Thomas Brodbeck singt und spielt Bass, und Axel Nagel singt und spielt akustische Gitarre. Gemeinsam nennen sie sich Opportunity und wählen ihr Programm aus dem gewaltigen Katalog der Rock- und Popmusik, dazu etwas Blues, Country, Soul, Funk und Americana. Mundharmonikavirtuose Steve Baker mischt mit seinem Instrument mit. Das Quartett geht am Sonnabend, 1. März, im Café Klatsch auf die Bühne, ab 21 Uhr.

Lüneburg. Die Jones Gang übernimmt das Zwick-Programm Sonnabend ab 22 Uhr.

Lüneburg. Zum Jazz im Wasserturm kommt am Sonntag, 2. März, die aus Puerto Rico stammende Judith Tellado. Sie singt Klassiker und eigene Kompositionen, in denen sich ihre Vorliebe für Jazz und Swing sowie ihre lateinamerikanische musikalische Seele widerspiegelt, die dem Salsa, Bolero und Bossa Nova zugeneigt ist. Beginn ist um 11.30 Uhr, begleitet wird die Sängerin vom Pianisten Georg Sheljasov.

Bienenbüttel. Jazz zur Tea­time bietet die legendäre Old Merry Tale Jazzband am Sonntag, 2. März, in der Markthalle Bienenbüttel. Die seit mehr als 50 Jahren bestehende Band um Altmeister Addi Münster hat sich verjüngt, und das kommt auch dem Sound zugute. Los geht es um 17 Uhr.

Uelzen. Die Cavern Beatles firmieren nach eigener Darstellung als The Beatles Tribute Nr. 1. „Live from Liverpool“ präsentieren sie sich am Sonntag, 2. März, ab 19 Uhr in der Uelzener Jabelmannhalle.