Aktuell
Home | Kultur Lokal | Sag’s mit Blumen
3292542.jpg

Sag’s mit Blumen

Die letzte Vorstellung von Puccinis „Madame Butterfly“ am Theater Lüneburg war eine wirklich besondere: Gleich zwei Künstler verabschiedeten sich an diesem Abend von ihrem Publikum. Musikdirektor Urs-Michael Theus und Sopranistin Sonja Gornik, hier noch im Kostüm der Cho-Cho-San, verlassen, wie berichtet, das Theater. Diese „Butterfly“ war ihr letzter Auftritt im Dienst der Lüneburger Bühne. Intendant Hajo Fouquet überreichte direkt nach der Vorstellung Blumen, würdigte die Leistungen von Theus und Gornik. Neben der langjährigen Arbeit für das Musiktheater habe Theus als Musikdirektor aus den Sinfonikern ein veritables Konzert-Orchester geformt, sagte Fouquet unter anderem. Sonja Gornik habe sich in den drei Jahren ihres Engagements „in unser aller Herzen gesungen“. Das Publikum verabschiedete beide Künstler mit stehenden Ovationen.