Aktuell
Home | Lokales | Einbrecher gehen in Lokalen auf Beutetour
3521489.jpg

Einbrecher gehen in Lokalen auf Beutetour

Lüneburg. Einbrecher hatten sich am Montagmorgen, 2. September, Lokale an der Altenbrückertor- und der nahen Wandfärberstraße als Ziele ausgeguckt. Aus einer Gaststätte nahmen die Täter laut Polizei etwas Bargeld und Tabak mit. In anderen Fall blieb es beim Einbruchsversuch, eine Scheibe ging zu Bruch. Am Wochenende plünderten Unbekannte zudem Büros an der Neuetorstraße. Dort erbeuteten die Eindringlinge einen Beamer, einen Tresorwürfel und Kameras.

Lüneburg. Brandstifter haben in der Nacht Montag, 2. September, gegen drei Uhr einen Altpapiercontainer Vor dem Bardowicker Tore abgefackelt, ein zweiter wurde beschädigt. Die Feuerwehr rückte zum Löschen an.

Lüneburg. Leicht verletzt wurde eine 43-Jährige Vor dem Bardowicker Tore. Sie habe beim Linksabbiegen mit ihrem Auto einen entgegenkommenden Lastwagen übersehen. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, Sachschaden: 5000 Euro.

Lüneburg. Einsatz für die Feuerwehr am Sonntagvormittag, 1. September, am Ochtmisser Kirchsteig. In einem Wohnhaus sei hinter einer Vertäfelung ein Trafo für eine Lichtsteuerung durchgeschmort, berichtet die Feuerwehr. Die Helfer behoben den Schaden und lüfteten das Gebäude mit einem Gebläse.