Aktuell
Home | Lokales | Prügelattacke auf schwangere Frau
3526741.jpg

Prügelattacke auf schwangere Frau

Sie sollen eine junge Frau geschlagen und bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt haben, nun konnte die Polizei die beiden dringend tatverdächtigen Männer festnehmen. In den Mittagsstunden des 31. August 2013 soll einer der Täter die schwangere Frau aus dem Landkreis Lüneburg zu einem Spaziergang abgeholt haben. In seinem schwarzen VW Golf GTI seien die beiden zum Reihersee bei Brietlingen gefahren, teilt die Polizei mit. In der Feldmark nahe des Maschwegs sei ein zweiter Mann aufgetaucht, gemeinsam sollen sie auf die Frau eingeschlagen und sie gewürgt haben. Die Männer ließen die schwerverletzte Frau im Gebüsch liegen, wo sie von einer Passantin gefunden wurde. Mit multiplen Verletzungen wurde die Frau ins Krankenhaus gebracht, inzwischen sind sie und das ungeborene Kind außer Lebensgefahr.

Nach intensiven Ermittlungen konnte die Polizei die tatverdächtigen 22-jährigen Männer aus den Landkreisen Lüneburg und Ratzeburg (Schleswig-Holstein) festnehmen. Gegen die Männer wird wegen versuchten Mordes weiter ermittelt.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die in den Mittags-/Nachmittagsstunden des Samstag, 31.08.13, den betreffenden schwarzen Pkw VW Golf V GTI (Bj. 2011 mit roten Frontzierleisten im Kühlergrill) mit Ratzeburger Kfz-Kennzeichen im Bereich des Reihersees und weiterem Umfeld gesehen haben. Außerdem suchen die Ermittler nach Zeugen, die ein junges Pärchen als Spaziergänger oder ander Personen zur betreffenden Zeit am Reihersee beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.