Aktuell
Home | Lokales | Dreiste Diebe stehlen Sattelzug
3401435.jpg

Dreiste Diebe stehlen Sattelzug

ca Wittorf. Einen Scania-Sattelzug haben Diebe in der Nacht zu Donnerstag, 5. September, in Wittorf gestohlen. Laut Polizei fuhren die Täter mit einer Zugmaschine und einem Mulden-Auflieger davon. Der Schaden geht in die Zehntausende. Hinweise an die Polizei unter: 292215.

Lüneburg. ,,Vorsicht, Taschendiebe!“, warnt die Polizei erneut. Am Mittwoch griffen Täter in der Bäckerstraße und in einem Supermarkt an der Dahlenburger Landstraße zu.

Lüneburg. Einen Computer und einen Monitor haben Einbrecher aus den Büros einer Einrichtung an der Johannisstraße gestohlen.

Bardowick. Auch von der Rathmann-Chors-Straße in Bardowick meldet die Polizei einen Einbruch. Dort nahmen Täter einen Ring und Manschettenknöpfe mit.

Vögelsen. Ein Navigationsgerät und zwei Fahrräder haben Diebe in der Nacht zu Donnersatg, 5. September, aus einem Carport am Igelweg entwendet. Melbeck. Rund 300 Liter Diesel haben Unbekannte in der Nacht zu gestern auf einem Parkplatz an der B4 aus einem Lkw abgezapft.

Neetze/Göhrde/Jelmstorf. Elf zu schnelle Fahrer hat die Polizei auf der L221 bei Neetze geblitzt. Bei Metzingen in der Göhrde hatten die Beamten zudem vor allem Lastwagen in den Fokus genommen, dort ertappten sie zwei zu schnelle Fahrer. In Jelmstorf im Kreis Uelzen waren bereits am Mittwoch 42 Fahrer zu schnell unterwegs, zwei müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

Wichmannsburg. Die Feuchtigkeit machte Brandstifter in der Nacht einen Strich durch die Rechnung. Laut Polizei hatten die Unbekannten an einem Feldweg vergeblich versucht, in Wichmannsburg bei Bienenbüttel Silage-Rundballen anzustecken.

Uelzen. Mit einer Axt hat ein Räuber am Mittwochabend, 5. September, den Mitarbeiter einer Uelzener Tankstelle bedroht und so von dem Kassierer mehrere Hundert Euro erpresst. Die Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg, der Tankstellen-Räuber konnte unerkannt zu Fuß unerkannt entkommen.