Aktuell
Home | Lokales | Spaß mit den kleinen Strolchen
3581096.JPG

Spaß mit den kleinen Strolchen

mm Lüneburg. Studieren und gleichzeitig Kinder großziehen – das ist nicht immer einfach. Vorlesungen, Seminare und nicht zuletzt Prüfungen kollidieren mit Kinderbetreuung. Deshalb gibt es „Die Strolche“, eine von zwei Kindertagesstätten des „Studentenwerks OstNiedersachen“ in Lüneburg. Jetzt feierte die Einrichtung an der Salzbrückerstraße ihr 20-jähriges Bestehen.

Im Erdgeschoss des Alten Handelshofs, einem Gebäude mit Lüneburger Backstein-Flair, in dem die Kita beheimatet ist, ging es deshalb hoch her. Oberbürgermeister Ulrich Mädge ließ es sich nicht nehmen, persönlich seine Glückwünsche zu übermitteln.

Die Kita orientiert sich bei ihrer Kinderbetreuung an eher unkonventionellen Methoden. Anthropologisches Holzspielzeug, ein Raum nur zum Toben, dazu viel Raum für Kreativität zeugen hiervon. Die Eltern würden in alle Aktivitäten miteingebunden, sagt Leiterin Josefine Grimm, die seit 20 Jahren in der Kita arbeitet. „Wir versuchen, aus pädagogischen Konzepten die Zuckerstücke herauszupicken“, erklärt die 58-Jährige den Anspruch.

„Zuckerstücke“ hatte die Einrichtung für ihre 18 Schützlinge und Eltern auch bei der Jubiläumsfeier parat. Dazu gehörten ein Spielzelt mit Seilspringanlage, Schminktisch, Seifenblasenschleuder und viele leckere Speisen des Uni-Caterings und der Eltern. Mit Bauchläden ausgerüstete Kinder verteilten Souvenirs, im Pavillon der Erinnerung wurden Bilder der vergangenen 20 Kita-Jahre präsentiert – dem ein oder anderen wurde hier ganz warm ums Herz. Höhepunkt am Nachmittag waren die Schrotttrommler. Diese brachten Fässer mit, auf denen die Trommelkunst so richtig ausgelebt werden konnte.

Die Kita betreut Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren, sieben Stunden pro Tag. Nur nicht freitags. Da geht es in den Bockelsberger Wald. Bei Wind und Wetter, im Sommer und im Winter. Schluss ist dann schon um 13 Uhr.

Auch Nicht-Studenten können ihre Kinder zu den Strolchen in die Kita schicken – ein Drittel der Plätze ist für sie reserviert.