Aktuell
Home | Lokales | Radlerin bei Unfall getötet
3588162.jpg

Radlerin bei Unfall getötet

Deutsch Evern. Eine 63-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall Am Tiergarten getötet worden. Wie die Polizei mitteilt, sei die Frau ungebremst von der Straße Petersberg kommend in die Straße Tiergarten eingebogen. Dort wurde sie von einem vorfahrtsberechtigten LKW erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 27-jährige Fahrer des LKW blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen und Personen, die weitere Hinweise zum Unfall geben können. Die Beamten aus Melbeck sind unter der Telefonnummer 04314-917900 zu erreichen.