Aktuell
Home | Lokales | Blitzmarathon auf den Straßen im Landkreis
Auch im Landkreis Lüneburg wird am 10. Oktober geblitzt. Foto: A/be
Auch im Landkreis Lüneburg wird am 10. Oktober geblitzt. Foto: A/be

Blitzmarathon auf den Straßen im Landkreis

Beim ersten bundesweiten Blitzmarathon am Donnerstag, 10. Oktober, nimmt die Polizei Raser in ganz Deutschland ins Visier. Erstmals werden in allen Bundesländern ab sechs Uhr Messstellen eingerichtet. Allein in Niedersachsen werden Polizisten an 459 Messorten blitzen.

Die Messstellen wurden nun von der Polizei bekannt gegeben. In den Landkreisen Lüneburg, Lüchow-Dannenberg und Uelzen werden an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt:
B4, Gemeinde Hambrock
B4, Gemeinde Lüneburg
B4, Jelmstorf
B 71, Gr. Ellenberg Rtg. Wellendorf
B 209, Gemeinde Lüneburg
B 209, Gemeinde Brietlingen
B 209, Gemeinde Amelinghausen
B 248, Gemeinde Lübbow
B 216, Gemeinde Sarenseck
B 493, Gemeinde Küsten
L 221, Lüneburg-Neetze-Bleckede
L 233, Ebstorf, Fahrtrichtung Oetzfelde
L 261, Gemeinde Clenze

Alle weiteren Messpunkte in Niedersachsen können Sie hier nachlesen: Messstellen in Niedersachsen
Im Sinne der Verkehrssicherheit haben sich die Innenminister der Länder darauf verständigt, die Messorte vorab bekannt zu geben. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius sage dazu: „Uns geht es vor allem um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer und nicht um finanzielle Einnahmen“.

One comment

  1. Na, da sind wir aber beruhigt, dass nur außerhalb auf den Bundes- und Landstraßen geblitzt wird. Sicherlich kann dort mehr „Beute“ gemacht werden.

    Innerorts halten sich zum Glück ja alle an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten wie 20 km/h in 20er-Zone oder 30 km/h in 30er-Zone und besonders an Schriittgeschwindigkeit in Spiel- / verkehrsberuhigten Straßen.