Aktuell
Home | Lokales | Einbrecher steigen durchs Fenster ein
Polizeibericht
Polizeibericht

Einbrecher steigen durchs Fenster ein

ca Adendorf. Ein auf kipp stehendes Fenster haben Einbrecher am Montagabend, 28. Oktober, als Einladung verstanden: Sie drangen in ein Haus am Lindenweg ein und nahmen Schmuck mit. Schaden: einige Hundert Euro. Zudem kam es in der Nacht zu mindestens sechs Autoaufbrüchen, zum Beispiel am Wulfskamp und An der Bünte. Unter anderem kam dabei eine Geldbörse weg.

Amelinghausen. Zuerst nahmen die Täter am Montag am Lerchenweg die Kennzeichen eines Renault mit, schraubten es dann an einen VW und fuhren an die Soltauer Straße zum Tanken. Bezahlt haben die Täter die 50 Liter Benzin nicht, sie brausten mit quietschenden Reifen davon.

Lüchow. Schwere Verbrennungen hat ein 61-Jähriger bei einer Explosion erlitten. Der Mann habe am Montag in einem Carport mit Bauschaum an seinem Boot gearbeitet, berichtet die Polizei. Dabei habe es Gasausdünstungen gegeben, die wahrscheinlich beim Einsatz eines Akkuschraubers durchgezündet hatten. Die Wucht der Explosion sei so gewaltig gewesen, dass die Bootskabine vom Rumpf gerissen wurde. Das schwer verletzte Opfer wurde mit einem Hubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen.