Aktuell
Home | Lokales | Dieb köpft seine Beute
Foto: nh
Foto: nh

Dieb köpft seine Beute

ca Lüneburg. Ein unbekannter Dieb hat in der Nacht zu gestern aus einem Stall an der Apfelallee in Hagen drei Hähne und ein Huhn gestohlen und mit einer Axt geschlachtet. Die Köpfe der Tiere habe der Täter zurückgelassen, berichtet die Polizei. Die Beamten ermitteln wegen Diebstahls.

Lüneburg. Einbrecher haben in der Nacht zu gestern aus dem Hotel Seminaris einen Fernseher gestohlen. Die Täter seien in die Hotelbar eingedrungen und hätten den Bildschirm von der Wand montiert, notiert der Polizeibericht.

Lüneburg. Zwei Außenspiegel eines BMW Cabrios haben Diebe in der Nacht zu Sonntag an der Spangenbergstraße abgeschraubt und mitgenommen.

Reppenstedt/Vögelsen. Zwei Autoaufbrüche aus der Nacht zu gestern meldet die Polizei aus Reppenstedt und Vögelsen. Unter anderem erbeuteten die Autoknacker Geld aus den Fahrzeugen.