Aktuell
Home | Lokales | Betrüger fordert Bares
Polizeibericht
Polizeibericht

Betrüger fordert Bares

ca Adendorf. Erneut und aus aktuellem Anlass warnt die Polizei vor dem sogenannten Enkeltrick. Am Mittwoch, 5. Februar, rief ein Mann eine Seniorin in Adendorf an, sagte zur Begrüßung: ,,Rate mal, wer hier ist?“ Der Anrufer gab sich als Verwandter aus forderte die Rentnerin auf, ihm mehr als 20000 Euro zu geben. Die Frau rief die Polizei. Die Beamten mahnen nun zur Vorsicht und empfehlen unter anderem, den vermeintlichen Angehörigen unter dessen bekannter Telefonnummer anzurufen und im Zweifel die Polizei unter 110 zu informieren.

Bardowick/Adendorf. Mit fröhlichen, aber fahruntauglichen 2,35 Promille Atemalkohol stoppte die Polizei am Donnerstagmorgen, 6. Februar, auf dem Vögelser Weg einen 55-Jährigen am Steuer eines VW Busses. Damit war die Fahrt zu Ende. Zudem ertappte eine Streife am Mittwoch am Scharnebecker Weg in Adendorf einen 38-Jährigen in einem Volvo, der Mann besitzt keinen Führerschein.

Neu Sülbeck. 98 Temposünder hat die Polizei am Mittwoch auf der Landesstraße nach Ble“ckede geblitzt, den schnellsten mit 108 statt erlaubter 70 km/h.

Lüneburg. Geld haben Einbrecher in der Nacht zu Mittwoch in einem Geschäftshaus an der Rackerstraße erbeutet.