Aktuell
Home | Lokales | Lovemobil brennt aus
Feuerwehr
Feuerwehr

Lovemobil brennt aus

Neu Wulmstorf. Ein sogenanntes Lovemobil, an der B 3 in Mienenbüttel, stand am Montagabend gegen 19 Uhr in Flammen. Wie die Polizei mitteilt, sei ein technischer Defekt als Ursache für den Brand wahrscheinlich. Als das Wohnmobil Feuer fing, hatte die 21-jährige Prostituiere gerade einen Gast. Der verließ den Brandort aber sofort und blieb unbekannt. Die Frau musste zunächst gesucht werden, konnte von der Polizei aber wohlbehalten in einem anderen Lovemobil einer Kollegin gefunden werden. Durch den Brand wurde neben dem Wohnmobil auch ein Sattelschlepper beschädigt. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.