Dienstag , 27. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Bleckede | Holzlager in Bleckede in Flammen
20140323-105954.jpg

Holzlager in Bleckede in Flammen

Bleckede. Feuer im Bleckeder Ölhof. Am frühen Sonntagmorgen wurden die Feuerwehren Bleckede und Breetze alarmiert, im Bleckeder Ölhof brannte ein Holzlager.

Im Wald standen rund 150 Raummetern Brennholz in Flammen. Das Feuer war mit Löschfahrzeugen nicht erreichbar – vom Löschwasserbrunnen an der Robert-Koch-Straße wurde eine über 700 Meter lange Schlauchleitung verlegt. Schon vergangenes Wochenende brannte es in Bleckede an schwer zugänglichem Ort, da im Deichvorland.

Insgesamt waren 45 Wehrleute im Einsatz. Nach drei Stunden waren die Löscharbeiten beendet. Die Polizei war an der Einsatzstelle und hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandursachen und Schadenshöhe stehen noch nicht fest.