Aktuell
Home | Lokales | Jagdgewehr wieder da
3521489_

Jagdgewehr wieder da

Adendorf. Das vergangenen Sonntag „verloren gegangene“ Jagdgewehr ist wieder da.  Ein Jäger hatte das Gewehr an sein Auto gelehnt und es beim Davonfahren vergessen. Als er zurückkehrte, um es zu holen, war es verschwunden. Ein Mann aus der Ukraine hatte es gefunden und mitgenommen, wobei sich nahezu zeitgleich ein Sperrmüllsammler interessiert an dem Gewehr gezeigt hatte. Nachdem der Finder in der Zeitung gelesen hatte, dass das Gewehr vermisst wird, gab er es bei der Polizei ab.