Donnerstag , 29. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Betrunkener rastet auf Frühjahrsmarkt aus
4158365.jpg

Betrunkener rastet auf Frühjahrsmarkt aus

Lüneburg. Einen Streit zwischen zwei Jugendgruppen auf dem Festgelände des Frühjahrsmarktes musste die Polizei am Montagabend beenden. Das gefiel einem betrunkenen 18-Jährigen gar nicht: Er warf zunächst einen Stehtisch und leistete dann heftigen Widerstand gegen die Beamten, die ihn in Gewahrsam nahmen. Andere an der Auseinandersetzung beteiligte Jugendliche erlitten zum Teil leichte Verletzungen und wurden medizinisch behandelt. Gegen den 18-Jährigen leitete die Polizei Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein.

One comment

  1. alle Jahre wieder…