Aktuell
Home | Lokales | Täter erbeuten 100 Autoreifen
3521489_

Täter erbeuten 100 Autoreifen

ca Adendorf. Wieder hat eine Reifenbande zugeschlagen, wieder bei einer Werkstatt an der Bunsenstraße: In der Nacht zu Dienstag haben Täter mehr als 100 gebrauchte Reifen aus dem Betrieb abtransportiert. Die Polizei beziffert den Schaden mit mehreren Tausend Euro. Lüneburg. Die Polizei hat am frühen Dienstag einen Mann vor die Tür seiner Wohnung in Kaltenmoor gesetzt. Der 21-Jährige soll seine drei Jahre ältere Freundin geschlagen und gewürgt haben. Der Beschuldigte darf die Räume zehn Tage nicht betreten und muss sich einem Strafverfahren stellen. Lüneburg. Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch Fallrohre am Gebäude des Landkreises abgeschraubt und gestohlen. Lüneburg. Korbstühle aus Rattan und Bistrotische sind in der Nacht zu Mittwoch vor einer Bäckerei am Bülows Kamp gestohlen worden. Zudem wurden an der Uelzener Straße in Lüneburg und an der Johannes-Brahms-Straße in Adendorf zwei Autos aufgebrochen. Unter anderem kamen Navigationsgeräte weg. Lüneburg. Nach einer Fahrerflucht sucht die Polizei Zeugen. Unbekannte haben von Dienstag auf Donnerstag Auf der Höhe die Seite eines parkenden BMW gestreift. Sachschaden: 2000 Euro. Hinweise: Tel. 292215, Deutsch Evern. Einbrecher haben am Dienstagvormittag Schmuck und einen Laptop aus einem Haus am Birkenweg entwendet. Die Polizei gibt den Sachschaden mit mehreren Tausend Euro an.