Aktuell
Home | Lokales | Wahl-Spezial
wahltest

Wahl-Spezial

lz Lüneburg. Der eine Amtsinhaber hat es im ersten Durchgang knapp geschafft, der andere muss in die Stichwahl: Manfred Nahrstedt (SPD) bleibt Landrat für den Kreis Lüneburg. Er setzte sich mit 50,5 Prozent der Stimmen gegen Monika Scherf (CDU, 39,6 Prozent) und Jörg Venderbosch (Linke, 9,9 Prozent) durch. Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge erreichte 48,7 Prozent, er muss in die Stichwahl gegen Eckhard Pols (CDU), der auf 24,1 Prozent der Stimmen kam. Claudia Schmidt (Grüne) erreichte 19,9 Prozent, Michèl Pauly (Linke) kam auf 7,3 Prozent.

Da kein Kandidat die für eine Direktwahl notwendige 50-Prozent-Hürde genommen hat, kommt es am Sonntag, 15. Juni 2014, zu einer Stichwahl zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen. Ulrich Mädge (SPD) und Eckhard Pols (CDU) treten dann gegeneinander an.

  • Oberbürgermeisterwahl
  • Landratswahl
  • Europawahl

Oberbürgermeisterwahl: Die Kandidaten

(Klicken Sie auf eines der Bilder, um zum Kandidatenprofil zu gelangen)

mädge polsschmidt pauly

Zurück zur Übersicht

Ulrich Mädge

mädgePartei: SPD

Alter: 63 Jahre

Familienstand: verheiratet, zwei Söhne

Beruf: Dipl. Verwaltungwirt, seit 1991 Oberbürgermeister Lüneburgs

In der SPD seit: 1979

Hobbies: Wandern auf dem Jakobsweg, Skilanglauf, Münzen sammeln, Radfahren, Zeitung lesen und archivieren

Zukunftsprojekte:

  • Bezahlbaren Wohnraum schaffen
  • Förderung der Ansiedlung von Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben, Handwerk und Handel
  • Ausbau eines umweltfreundlicheren Verkehrs mit Fußgängerzonen, Radwegen und Bussen
  • Ausbau der Krippen und Kitas: Bis 2020 sollen alle Schulen in Lüneburg Ganztagsschulen sein
  • Die kulturelle Vielfältigkeit der Stadt sichern, das Theater erhalten

Weitere Infos: http://www.ulrich-maedge.de
Facebook: https://www.facebook.com/ulrich.maedge

Zurück zur Übersicht

Eckhard Pols

polsPartei: CDU

Alter: 51 Jahre

Familienstand: verheiratet, fünf Kinder

Beruf: Glasermeister, Bundestagsabgeordneter

In der CDU seit: Mit 16 Jahren eintritt in die Junge Union, mit 18 in die CDU

Hobbies: lesen, verreisen auf die Insel Föhr

Zukunftsprojekte:

  • Finanzpolitik der Stadt Lüneburg offen legen
  • Förderung der wirtschaftlichen Situation durch Ansiedlung von Gewerbe, insbesondere mittelständischen Unternehmen
  • Schuldenabbau
  • Nein zum kreisfreien Lüneburg
  • Stillstand bekämpfen und „Filz“ im Rathaus ablegen

Weitere Informationen: http://www.pols-cdu.de/
Facebook: https://www.facebook.com/eckhard.pols

Zurück zur Übersicht

Claudia Schmidt

schmidtPartei: Bündnis 90/Grüne

Alter: 53 Jahre

Familienstand: verheiratet, drei Kinder

Beruf: Übersetzerin, diverse Tätigkeiten in privatwirtschaftlichen Unternehmen

Bei den Grünen seit: 2004

Hobbies: Radfahren, Schwimmen,
Gärtnern, Lesen, Tanzen

Zukunftsprojekte:

  • Fortschreiben des Verkehrsentwicklungsplans durch den Einsatz für mehr Elektromobilität und Carsharing
  • Ja zur Energiewende und klimafreundliche Gestaltung der Stadt
  • Nein zur A 39
  • Erhaltung und Entwicklung der kulturellen Vielfalt in Lüneburg
  • Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

Weitere Infos: http://claudia-ins-rathaus.de
Facebook: https://www.facebook.com/claudia.smi?fref=ts

Zurück zur Übersicht

Michèl Pauly

Partei: Die Linkepauly

Alter: 29 Jahre

Familienstand: ledig

Beruf: Assistent der Geschäftsleitung eines Baustoffunternehmens

Bei den Linken seit: 2007

Hobbies: Rennrad fahren, Politik, Skat, Kochen

Zukunftsprojekte:

  • Energieversorgung über Stadtwerke statt E.on
  • Dispozinsen auf sechs Prozent begrenzen
  • Senkung der Mieten, Bereitstellung von mindestens 1000 Sozialwohnungen
  • Lüneburger Kasernenflächen zivil nutzen
  • Keine A 39

Weitere Infos: http://www.dielinke-lueneburg.de/aktuell/
Facebook: https://www.facebook.com/michel.pauly.1/about

Zurück zur Übersicht

Quiz mit Gewinnspiel: Wie gut kennen Sie die Oberbürgermeisterkandidaten?

Der Wahl-Marathon erreicht die Zielgerade, und die LZ bietet zur Auflockerung im Wahlstress ein kleines Oberbürgermeister-Quiz. Wie gut kennen Sie die Kandidaten? Der Gewinner kann für zwei Personen Spargel satt mit Schinken oder Schnitzel und eine gepflegte Flasche Wein im Lüneburger In-Lokal „Mälzer“ an der Heiligengeiststraße genießen. Beantworten Sie dafür einfach die folgenden zehn Fragen und vergessen Sie am Ende nicht, ihre E-Mailadresse oder Telefonnummer anzugeben. Kleiner Tipp: Sollten Sie bei einer Frage nicht weiterwissen, lohnt sich manches Mal ein Blick in die Kandidatenprofile. Wir wünschen viel Glück!

LZ-Artikel zur Oberbürgermeisterwahl und weiteren Bürgermeisterwahlen im Landkreis

Die Kandidaten zum Oberbürgermeister und ihre Ziele: Ulrich Mädge und Eckhard Pols

Die Kandidaten zum Oberbürgermeister und ihre Ziele: Claudia Schmidt und Michèl Pauly

Bauen, Bildung und Schulden

Zu viele Zugeständnisse für die Kohle

Kein Abschiebehaft mehr für Asylbewerber

Ilmenau bleibt selbstständig

Zurück zur Übersicht

Podiumsdiskussion der OB-Kandidaten


Zurück zur Übersicht

Landratswahl: Die Kandidaten

(Klicken Sie auf eines der Bilder, um zum Kandidatenprofil zu gelangen)

Lüneburg Landrat Manfred Nahrstedt foto:nh01.02.2014 scherfvender
Zurück zur Übersicht

Manfred Nahrstedt

Lüneburg Landrat Manfred Nahrstedt foto:nh01.02.2014Partei: SPD

Alter: 65 Jahre

Beruf: gelernter Industriekaufmann und ausgebildeter Sozialpädagoge, seit 2006 Landrat

 

 

Zukunftsprojekte:

  • Vebesserung des Hochwasserschutzes durch höhere Deiche/Rückdeichung/Entbuschung
  • Ausbau der Elektromobilität
  • Beteiligung der Menschen an Bürgerwindkraftanlagen
  • Breitbandversorgung im gesamten Landkreis mit mindestens 50 Megabit
  • Ausbau der Kitas und Krippen

Weitere Infos: http://www.manfred-nahrstedt.de/
Facebook: https://www.facebook.com/manfred.nahrstedt

Zurück zur Übersicht

Monika Scherf

scherfPartei: parteilos

Alter: 49 Jahre

Beruf: gelernte Dipl.-Ingenieurin, seit 2008 Kreisrätin

 

 

Zukunftsprojekte:

  • Infrastruktur ausbauen –  für Schiene, Brücke, Breitband und Sparkassenfilialen.
  • Ja zur Energiewende
  • Hochwasserschutz verbessern durch Rückschnitt der Verbuschung
  • Ärzteversorgung und Pflege im ländlichen Raum sichern
  • Landwirtschaft stärken

Weitere Infos: http://www.monika-scherf.de/
Facebook: https://www.facebook.com/mo.scher.3?fref=ts

Zurück zur Übersicht

Jörg Venderbosch

venderPartei: Die Linke

Alter: 45 Jahre

Beruf: Diplom- Politikwissenschaftler

 

 

Zukunftsprojekte:

  • Ja zur Elbbrücke zwischen Darchau und Neu Darchau
  • Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs
  • Demokratie durch verbindliche Bürgerentscheide stärken
  • Tatsächliche Mietkosten für ALG II Empfänger/innen übernehmen
  • Socialcard für ALG II Empfänger/innen auch im Nahverkehr einführen

Weitere Infos: http://www.dielinke-lueneburg.de
Facebook: https://www.facebook.com/jorg.venderbosch?fref=ts

Zurück zur Übersicht


LZ-Artikel zur Landratswahl

Die Landratskandidaten und ihre Ziele

Mehr Breitband oder weniger Schulden?

Zurück zur Übersicht

LZ-Artikel zur Europawahl

Freihandelsabkommen beschert neue Jobs

Ohne Hauptgewinn nach Brüssel

Mehr Breitband oder weniger Schulden

Zurück zur Übersicht

Linksammlung

Zurück zur Übersicht