Aktuell
Home | Lokales | Joggerin angefahren
3521489_

Joggerin angefahren

ahe Lüneburg. Leichte Verletzungen hat eine 41 Jahre alte Frau bei einem Unfall am Donnerstag erlitten. Eine 61-Jährige hatte gegen 12.45 Uhr mit ihrem Ford an einer Ampel in der Stöteroggestraße gehalten. Als sie weiterfuhr, obwohl die Ampelfür Fußgänger noch Grün zeigte, übersah sie laut Polizei vermutlich die 41-jährige Joggerin, die die Straße überqueren wollte, und fuhr sie an.

Lüneburg. Offenbar war es doch Brandstiftung. Davon geht die Polizei nach den Ermittlungen im Fall des Feuers in Kaltenmoor aus. Wie berichtet, war am Donnerstagmorgen ein Renault Twingo im Parkhaus an der Theodor-Heuss-Straße in Flammen aufgegangen. Zunächst hatten die Ordnungshüter Selbstentzündung vermutet. Ein Zeuge habe der Polizei nun aber mitgeteilt, dass er einige Tage zuvor mehrere Kinder gesehen habe, die am Fahrzeug gezündelt hätten. Ob das ursächlich für das Feuer war, stehe aber noch nicht fest. Auch sei der Besitzer des Autos noch nicht ermittelt.
29
Scharnebeck. Einbrecher haben in der Nacht zu Freitag aus einer Lagerhalle an der Raiffeisenstraße Gartengeräte gestohlen, darunter zwei Rasenmäher und hochwertige Vertikutiergeräte. Schaden: mehrere Tausend Euro. Hinweise: Tel.(04136)912390.
29
Amelinghausen. Aus einem VW Crafter, der auf einem Firmengelände Auf dem Papenstein stand, haben Autoknacker am Mittwoch oder Donnerstag Arbeitsmaschinen gestohlen, zum Beispiel mehrere Elektrosägen. Schaden: einige Tausend Euro. Hinweise: Tel.(04132)310.