Aktuell
Home | Lokales | Streckensperrung vorerst aufgehoben
Foto: A
Foto: A

Streckensperrung vorerst aufgehoben

Stand 21.30 Uhr:
Die Streckensperrung Harburg-Hamburg Hbf wurde vorerst aufgehoben. Es kommt bei allen Zügen noch zu Verspätungen. Bis morgen früh kann voraussichtlich wieder Regelverkehr laut Fahrplan fahren.

Stand: 18.09 Uhr:
Lüneburg/Hamburg. Zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Hamburg Harburg gibt es derzeit eine Streckensperrung. Grund sind Container in den Gleisen. Auch wenn einige Gleise zwischen Harburg und Hamburg inzwischen wieder frei sind, können die (meisten) metronom-Züge derzeit nicht bis in den Hamburger Hauptbahnhof durchfahren. Wie lange die Sperrung und dessen Auswirkungen heute Abend noch andauern, ist momentan unklar. Die metronom-Züge fahren bis Harburg und wenden von dort zurück in Richtung Bremen, Cuxhaven und Uelzen. Fahrgäste nutzen zwischen Hamburg Harburg und Hauptbahnhof bitte die S-Bahn. Durch die Sperrung kommt es derzeit auf allen metronom-Strecken zu Verspätungen.