Aktuell
Home | Lokales | Täter flüchtet nach Verkehrsunfall – Polizei bittet um Hinweise +++ mit Fotos
Foto: Sinan I.
Foto: Sinan I.

Täter flüchtet nach Verkehrsunfall – Polizei bittet um Hinweise +++ mit Fotos

Lüneburg. Ein unbekannter Autofahrer hat am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr mehrere tausend Euro Schaden verursacht. Der Täter fuhr in der Wilhelm-Leuschner-Straße auf einen Ford Transit auf, der in Höhe der Maria-Terwiel-Straße am Fahrbahnrand abgestellt war. Durch den Aufprall wurde der Ford wiederum auf einen Fiat Scudo geschoben.

Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzte die Person ihre Fahrt fort. Vermutlich war sie mit einem schwarzen Pkw unterwegs, der jetzt einen nicht unerheblichen Frontschaden aufweisen dürfte.

Die Polizei Lüneburg bittet nun um Ihre Mithilfe und nimmt  Hinweise unter Tel.: 04131/292215 entgegen.