Aktuell
Home | Lokales | Bundesstraße nach Unfall gesperrt
VU / bei Tätendorf-Eppensen

Bundesstraße nach Unfall gesperrt

ca Barum. Nach einem Unfall war die Bundesstraße 4 am Morgen gesperrt. Laut Polizei war ein Mann bei Barum im Kreis Uelzen gegen 6.50 Uhr mit seinem Kleintransporter aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Laster zusammengeprallt. Der Fahrer des Transporters wurde verletzt. Die Bundesstraße musste für Aufräumarbeiten gesperrt werden.