Aktuell
Home | Lokales | Rentner geprellt
4544692.JPG

Rentner geprellt

ca Lüneburg. Betrüger haben ein älteres Ehepaar um mehrere Tausend Euro gebracht. Der Fall wurde der Polizei gestern bekannt. Die Senioren hatten im Juli einen Anruf erhalten, ihnen war vorgegaukelt worden, sie hätten bei Preisausschreiben mehrere Hunderttausend Euro gewonnen. Doch um an die Summe zu gelangen, sollten die 76 und 77 Jahre alten Rentner zunächst einmal Gebühren zahlen. Das taten sie auch  mehrere Tausend Euro. Die Polizei warnt eindringlich vor der Betrugsmasche und empfiehlt, sich an sie zu wenden.

Lüneburg. Die 54-Jährige fuhr beschwingt über die Soltauer Straße, allerdings mit zu viel Schwung, sodass sie mit ihrem VW Donnerstagnachmittag auf einen Mercedes auffuhr. Die Polizei ließ sie pusten: knapp 1,9 Promille. Führerschein weg.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Sonnabend in der LZ