Dienstag , 27. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Drei Fahrer verletzt
Foto: nh
Foto: nh

Drei Fahrer verletzt

rast Lüneburg. Drei leicht verletzte Autofahrer und rund 9000 Euro Sachschaden ­ das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Montagabend auf der Hauptstraße in Häcklingen. Laut Polizei war ein 46-jähriger Audi-Fahrer gegen 17.50 Uhr aus Unachtsamkeit auf einen wartenden Toyota Corolla eines 39-Jährigen aufgefahren, der Corolla wurde auf einen vor ihm stehenden Renault eines 34 Jahre alten Fahrers geschoben.

Lüneburg. Ein an einem Geschäftsgebäude Vor dem Bardowicker Tore angebrachtes Kunstwerk aus Metallnoten („Wasserinstallation“) wurde von Unbekannten bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag beschädigt. Die Polizei gibt den Sachschaden mit rund 2000 Euro an und bittet um Hinweise auf den oder die Täter unter Tel.: 292215.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ