Aktuell
Home | Lokales | Junge Radlerin schwer verletzt
Foto: A.
Foto: A.

Junge Radlerin schwer verletzt

ca Reppenstedt. Ein eher kleiner Unfall hat offenbar böse Folgen: Ein 13-Jähriger ist am Montagnachmittag an der Lüneburger Landstraße mit seinem Rad auf das Velo einer 15-Jährigen aufgefahren. Das Mädchen stürzte und zog sich laut Polizei vermutlich mehrere Knochenbrüche zu. Die Jugendliche kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Lüneburg.

Wulfsen. Nach einer Verfolgungsfahrt hat die Polizei in der Nacht zu gestern drei mutmaßliche Einbrecher gestellt. Das Trio soll in eine Apotheke in Wulfsen im Landkreis Harburg eingedrungen sein. Ein Anwohner bekam hörte gegen 2.15 Uhr Krach und sah einen Wagen davonfahren. Der Mann notierte sich das Kennzeichen und rief die Polizei. Streifenwagenbesatzungen, die aus Winsen zum Tatort preschten, konnten die Verdächtigen schließlich in Luhdorf stoppen. Das Trio im Alter zwischen 24 und 27 Jahren stammt aus Bremen und ist den Beamten wegen ähnlicher Delikte bekannt. Im Wagen der Männer lagen Geld und Medikamente, die aus der Apotheke stammen sollen.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Mittwoch in der LZ