Donnerstag , 8. Dezember 2016
Aktuell
Home | Lokales | Dieb greift beim Tanken zu
Foto: A.
Foto: A.

Dieb greift beim Tanken zu

ca Bleckede. Selbst auf der Tankstelle schlagen Diebe zu. Das musste ein 24-Jähriger am Dienstagabend in Bleckede erleben. Der Mann wollte an der Fritz-von-dem-Berge-Straße seinen Wagen auftanken, als er von einem Unbekannten angerempelt wurde. Erst später bemerkte der junge Mann, dass ihm sein Smartphone fehlte. Die Polizei beziffert den Schaden mit mehreren Hundert Euro. Eine Personenbeschreibung des Täters liegt nicht vor.

Lüneburg. Mit dem Nasenbeinbruch eines 42-Jährigen endete am frühen Mittwoch der Streit in einer Stintkneipe. Ein etwa 25 Jahre alter Mann soll seinem Kontrahenten ins Gesicht geschlagen haben, berichtet die Polizei. Der Schläger sei flüchtig. Das Opfer kam ins Klinikum.

Lüneburg. Am Wochenende hat ein BMW-Fahrer am Stint einen Rentner attackiert, weil der seiner Meinung nach nicht schnell genug von der Straße wich, die dort verkehrsberuhigt ist. Als ein Gast aus einem Café eilte, um dem Senior beizustehen, erhielt er einen Hieb. Inzwischen weiß die Polizei, wem der BMW gehört und will den Fahrer vernehmen. Das sei aber noch nicht geschehen, berichtet Polizeisprecher Kai Richter. Die beiden Opfer seien nicht ernsthaft verletzt worden.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ