Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Diebe erbeuten teuren Schmuck
Foto: A.
Foto: A.

Polizeibericht: Diebe erbeuten teuren Schmuck

ca Lüneburg. Reiche Beute machten Einbrecher am Mittwochabend in Ochtmissen. Sie stahlen aus Häusern an der Bernsteinstraße beziehungsweise am Plaggenschlag Schmuck, Uhren und Münzen im Wert von mehreren Zehntausend Euro. An der Bergstraße in Oedeme hingegen scheiterten Täter an einer robusten Terrassentür.

Pommoissel. Auch aus dem Landkreis meldet die Polizei mehrere Einbrüche. An der Gartenstraße in Dahlenburg verschwanden von einer Baustelle ein Akkuschrauber und ein Abrisshammer. Aus einem Haus am Grünen Weg in Pommoissel nahmen Eindringlinge einen Tresorwürfel mit etwas Bargeld und ein Computer-Tablet mit. Auch am Margeritenweg in Vögelsen und an der Schulstraße in Bardowick gab es Einbruchsversuche.

Lüneburg. Ein Mann hat am Mittwoch gegen 13 Uhr an der Stöteroggestraße auf dem Kreideberg die Scheiben eines Opel und eines Ford eingeschlagen und eine Handtasche erbeutet. Der Dieb, der von Zeugen beobachtet worden war, radelte in Richtung Stöteroggestraße davon. Er trug eine schwarze Mütze und eine dunkelblaue Arbeitsjacke.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ