Dienstag , 27. September 2016
Aktuell
Home | Lokales | Mit Paddel und Trommel: Anmeldephase für Bleckeder Drachenbootrennen
Im Nachbarlandkreis Lüchow-Dannenberg gibt es Drachenbootrennen auf dem Gartower See schon seit Jahren, jetzt veranstalten auch die Bleckeder eine Meisterschaft. Foto: rg
Im Nachbarlandkreis Lüchow-Dannenberg gibt es Drachenbootrennen auf dem Gartower See schon seit Jahren, jetzt veranstalten auch die Bleckeder eine Meisterschaft. Foto: rg

Mit Paddel und Trommel: Anmeldephase für Bleckeder Drachenbootrennen

lz Bleckede. Bleckede veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal eine Drachenbootmeisterschaft für Jedermann. Der Wettbewerb findet im Rahmen der Bleckeder Hafensonntage am 5. Juli statt, mitmachen können alle Gruppen, die Spaß am Paddeln haben. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 6. März.

Die Bleckeder Hafensonn­tage fanden im vergangenen Jahr zum ersten Mal statt und werden auch in diesem Jahr wieder an vier Sonntagen vom 21. Juni bis 12. Juli Leben in den Hafen bringen. Die Angebote zwischen Flaggenmast und Fähranleger an Land und auf dem Wasser wechseln sich an den verschiedenen Sonntagen ab. Die Drachenboote werden am 5. Juli, dem Bleckeder-Kinder-Hafentag, zu Wasser gelassen, um 10 Uhr geht es los mit dem Training. Die Rennen starten ab 13 Uhr, und die Meisterschaft endet gegen 16 Uhr mit anschließender Siegerehrung. Auf die Gewinner wartet ein Wanderpokal; das am Besten kostümierte Team erhält einen Sachpreis.

Drachenboote sind knapp 13 Meter lange Boote aus Kunststoff und haben ihren Ursprung in Südostasien. Angetrieben werden sie von 16 bis 20 Paddlern, die sich nach dem Rhythmus des im Bug sitzenden Trommlers synchron bewegen. Die Bleckeder Drachenbootmeisterschaften werden über eine Distanz von 250 Metern gefahren.

Organisiert werden die Hafensonntage vom Verkehrsverein Elbtalaue, Bleckede-Dahlenburg in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Handel und Handwerk in Bleckede, der Stadt Bleckede, dem BürgerVerein Bleckede und dem Biosphaerium Elbtalaue.

Anmelden können sich Teams aus Gruppen, Vereinen, Verbänden, Firmen oder Organisationen bis zum 6. März unter der E-Mail-Adresse marketing@bleckede.de. Weitere Infos, Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.hafensonntage.de. Auskünfte erteilt auch Holger Grinda unter Tel.: 0172/4556707.