Aktuell
Home | Lokales | Noch ein Unfall: Zwei Menschen sterben in der Göhrde
Zwei Menschen sind bei dem Unfall bei Hohenfier in der Göhrde gestorben. Der Wagen ist gegen einen Baum geprallt und hat sich überschlagen. Foto: Philipp Schulze
Zwei Menschen sind bei dem Unfall bei Hohenfier in der Göhrde gestorben. Der Wagen ist gegen einen Baum geprallt und hat sich überschlagen. Foto: Philipp Schulze

Noch ein Unfall: Zwei Menschen sterben in der Göhrde

ca Göhrde. Zwei Menschen sind gegen 13 Uhr bei einem Unfall zwischen Himbergen und Göhrde ums Leben gekommen, ein Mensch wurde schwer, ein weiterer leicht verletzt. Nach ersten Angaben der Polizei war der Wagen des Quartetts aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, durch einen Graben geschleudert hatte sich überschlagen und war gegen einen Baum geprallt. Mehr dazu am Montag in der LZ.