Aktuell
Home | Lokales | Auszeichnung für Leuphana: Projekt zur Berufsbildung
Foto: A.
Foto: A.

Auszeichnung für Leuphana: Projekt zur Berufsbildung

hz Lüneburg. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (Berlin) hat dem Projekt BBS futur 2.0 der Leuphana Universität Lüneburg die Auszeichnung „Werkstatt N-Projekt 2015“ verliehen. Das Qualitätssiegel gibt es für herausragende Nachhaltigkeitsprojekte, bei denen ökologische, ökonomische und soziale Aspekte gleichermaßen Berücksichtigung finden.

Das Vorhaben BBS futur 2.0 widmet sich der Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung. In einem bundesweiten Netzwerk tauschen sich Lehrkräfte von Berufsschulen über nachhaltige Unterrichts- und Schulkonzepte aus. Zweimal jährlich treffen sie sich an der Leuphana und diskutieren über nachhaltige Ideen, Visionen und Konzepte. Die Auszeichnung wurde jetzt im Rahmen einer solchen Tagung übergeben.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie morgen in der LZ