Aktuell
Home | Lokales | Ratsbücherei zieht Bilanz: Im Auge des Sturms schlägt alles
Antje Bechly (l.) und Claudia Bußjäger freuen sich über das gestiegene Interesse an den Medien in der Rats- und der Jugendbücherei. Foto: A./t&w
Antje Bechly (l.) und Claudia Bußjäger freuen sich über das gestiegene Interesse an den Medien in der Rats- und der Jugendbücherei. Foto: A./t&w

Ratsbücherei zieht Bilanz: Im Auge des Sturms schlägt alles

sp Lüneburg. Die Ratsbücherei verzeichnet steigende Nut­zerzahlen: 2014 kamen 150443 Besucher, die entweder die Hauptstelle, die Jugendbücherei in Lüneburg oder die Zweigstelle Kaltenmoor nutzten. Die Ausleihen stiegen von 395043 im Jahr 2013 auf nunmehr 403201. Claudia Bußjäger, stellvertretende Leiterin der Ratsbücherei, bilanziert: „Es freut uns natürlich, dass die Ratsbücherei so gut angenommen wird und die Zahl der Ausleihen stetig steigt. Vor allem, dass nicht nur die Bücher genutzt werden, sondern die Bibliothek auch als Kultur- und Kommunikationszentrum, Informationszentrum und Ort der Bildung und des Lernens funktioniert, ist eine tolle Entwicklung“.

Was sie meint, sind die zahlreichen Ausstellungen, Veranstaltungen und Projekte, die neben dem Buchverleih laufen. 2014 fanden 12 Ausstellungen statt, zum Beispiel waren Buchkunstobjekte des Kunst-Leistungskurses vom Johanneum zu sehen und die Ausstellung von Sternscher Drucke anlässlich des 400. Druckereigeburtstages. Vor allem die rund 230 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche wurden gut besucht, allen voran das Bilderbuchkino und die Olchi-Tage. Im Vorjahr waren es deutlich weniger Veranstaltungen, nämlich 140. Auch Projekte wie „Gelebte Geschichte“, bei dem Studenten in Seniorenheimen lasen, und das Seniorenfrühstück in der Bibliothek fanden Anklang.

2015 steht eine Runderneuerung der Kinder- und Jugendbücherei an. Schon 2014 wurde viel vorbereitet, um die mittlerweile 27 Jahre alte Einrichtung zu renovieren. „Wir bekommen neue Möbel, der Bestand wird neu sortiert“, sagt Bußjäger. Die Runderneuerung sei vor allem durch die Hilfe des Freundeskreises der Ratsbücherei möglich. Voraussichtlich wird die Jugendbücherei dann im Herbst in neuem Glanze strahlen.

Die gefragtesten Medien 2014:

  • CD: Blurred Lines von Robin Thicke (34 Ausleihen)
  • Hörbuch: Ab jetzt ist Ruhe von Marion Brasch (21 Ausleihen)
  • DVD: Im Auge des Sturms (38 Ausleihen)
  • Buch: Kühl graut der Morgen von Kristin Marja Baldursdottir (22 Ausleihen)
  • Sachbuch: Vegan Zombie (15 Ausleihen) Über mehrere Jahre hinweg waren folgende Medien
  • Dauerbrenner: DVD: Ein gutes Jahr (279 Ausleihen seit 2007)
  • Hörbuch: Die Pyramide von Henning Mankell (204 Ausleihen seit 2003)
  • Buch: Asterix und Kleopatra (188 Ausleihen seit 1991)
  • Sachbuch: Lüneburg: Geschichte einer 1000-jährigen Stadt von Elmar Peter (163 Ausleihen seit1999) und Gartengestaltung – Bezaubernde Ideen (156 Ausleihen seit 1997).