Aktuell
Home | Lokales | Landesmeisterschaften der Mini-Formel 1: Doppelsieg für Gymnasium Oedeme
Landesmeisterschaften der Mini-Formel 1 in Wolfsburg: Jan, Hanno, Lenny und Clemens (v.l.) vom Gymnasium Oedeme haben als Team Lusio in der Juniorenklasse den Sieg eingefahren. Foto: nordmetall
Landesmeisterschaften der Mini-Formel 1 in Wolfsburg: Jan, Hanno, Lenny und Clemens (v.l.) vom Gymnasium Oedeme haben als Team Lusio in der Juniorenklasse den Sieg eingefahren. Foto: nordmetall

Landesmeisterschaften der Mini-Formel 1: Doppelsieg für Gymnasium Oedeme

lz Lüneburg/Wolfsburg. Bei den Landesmeisterschaften der Mini-Formel 1 in der Wolfsburger Autostadt konnte das Gymnasium Oedeme heute einen besonderen Sieg einfahren: Beide Mannschaften der Lüneburger Schule — das Team Lusio der Juniorenklasse sowie das Team Dark Chance der über 14-Jährigen — fuhren mit ihren kleinen Flitzern auf den ersten Platz. Oedeme ist damit zweifacher Landesmeister.

>>> Portrait Team Lusio +++ mit LZplay-Video

Mehr dazu lesen Sie am Montag in der LZ