Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Unfallverursacher haut ab
Foto: A.
Foto: A.

Polizeibericht: Unfallverursacher haut ab

ahe Lüneburg. Der VW-Fahrer musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei steuerte der 53-Jährige sein Auto gegen eine Verkehrsinsel. Ein Fußgänger, der in der Nacht zu Donnerstag vor der Discothek Garage mit zwei anderen Personen auf dem Bürgersteig stand, war plötzlich auf die Fahrbahn gegangen. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Hinweise an die Polizei unter Tel. 29 22 15.

Lüneburg. Am Pavillon einer Bar Am Werder ist in der Nacht zu Mittwoch eines von mehreren Glaselementen zerstört worden.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ.