Aktuell
Home | Lokales | Polizeibericht: Randale am Ostpreußischen Landesmuseum
Foto: polizei
Foto: polizei

Polizeibericht: Randale am Ostpreußischen Landesmuseum

Lüneburg. Rund 1000 Euro Sachschaden haben Randalierer in der Nacht zu Donnerstag am Ostpreußischen Landesmuseum an der Ritterstraße in Lüneburg verursacht. Laut Polizei wurden unter anderem eine Schranke und ein Fenster beschädigt.

Lüneburg. Zwei Frauen sind am Donnerstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte eine stadteinwärts fahrende 25-Jährige mit ihrem VW von der Erbstorfer Landstraße nach links auf die Ostumgehung abbiegen wollen. Dabei übersah sie eine entgegenkommende 34-Jährige in einem Opel. Die Wagen stießen zusammen.

Mechtersen. Glück im Unglück hatte ein Zwanzigjähriger am Donnerstagmorgen, er wurde bei einem Unfall nur leicht verletzt. Der Mann sei vermutlich wegen eines Fahrfehlers vom Bruchweg abgekommen und gegen einen Baum geprallt, berichtet die Polizei. Das Auto hat nur noch noch Schrottwert.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Sonnabend in der LZ.